DASBasic05a4df88128ba817.png

DASTeam.png

DASWanteds.png

Viele Jahre lang herrschte Frieden in Midgard. Vier Wächterfamilien, im Einklang mit den vier Elementen, die Mittels ihrer Magie das Land durch eine Barriere vor der Außenwelt beschützten. Das System bestand seit Jahrzehnten, ohne das jemand Fragen stellte. Doch unter der Oberfläche des sonst so einheitlichen Landes brodelte es gewaltig. Ein Krieg um die Vorherrschaft in Midgard entbrannte, drohte alles ins Chaos zu stürzen. Es war ein langer grausamer Krieg zwischen den vier Wächterfamilien, der Jahrzehnte lang wütete und zahlreiche Opfer fand. Erst der Rat der Wächter sorgte schließlich mit einem Abkommen dafür, dass wieder Frieden und Einigkeit in Midgard herrschte. Dennoch hätte die Gemeinschaft der Wächter nicht noch gespaltener sein können. Während im Norden die Erdwächter, die Armary, ihre Macht festigen, waren es im Süden Rubens, die mit ihrem Feuer und ihrer Grausamkeit herrschten. Im Westen lebten die Wasserwächter der Familie Mooney und die Tolpas, die Luftwächter fand man im Osten des Landes. Das Abkommen unter den Familien sorgte dafür das niemand von Ihnen zu viel Macht erhielt, wurden alle Entscheidungen Midgard betreffend doch vom Rat der Wächter getroffen. Die Familien veränderten sich jedoch mit der Zeit, aber das Leben und die Regeln blieben dieselben, sehr zum Leid der neuesten Generation der Wächterkinder. Die Eigenschaften hatten sich über die Jahre nicht verändert, im Gegenteil, sie waren stärker geworden, wuchsen mit jedem Entschluss. Und doch war diese Generation Wächter so viel eigensinniger und selbstbewusster, als es noch ihre Eltern waren. Über Jahre hinweg galt auch für das Erbe innerhalb der Familien feste Regeln, was aber nicht jedem passte. Bei der Familie Rubens, den Feuerwächter war es der erstgeborene Sohn, der das Erbe seines Vaters innehielt, hatten sie aber als ältesten Nachfolger nur eine Tochter, was sie automatisch aus der Erbfolge ausschloss. Die kleine Juliette sollte nie eine berühmte Wächterin werden und dass ließ man sie mit jedem Tag deutlicher spüren. Als dann auch noch ein Sohn geboren wurde, war ihr Schicksal endgültig besiegelt. Die anderen Kinder der Familien Tolpas, Amary und Moony wurden standesgemäß auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet und waren von allen angesehen, doch auch sie wussten, dass sich etwas ändern musste. Bei verschiedenen Treffen der Wächterkinder besprachen sie was man ändern könnte, um für eine Gleichberechtigung beim Volk und ihren Herrschern zu sorgen. Allerdings wurden ihre Bemühungen unterbrochen, als die Barriere ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach und die verschiedensten Wesen aus anderen Dimenionen ihren Weg nach Midgard fanden.




WIR SIND WIEDER DA!!!!!



#91

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:09
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

Die haben so ein altes Ritual...der Verbindung...Keine Sorge...das funktioniert bei uns nicht..
*keucht leise und drückt die Oberschenkel an seine Seite um genug halt zu haben, damit sie ihn aus sich heraus und wieder hineingleiten lassen kann*
*Das Wasser um sie herum schlug Wellen, aber das war ihr egal, auch war es ihr egal wer sie hier draußen sehen könnte*
*sie genoss es ihm diese kleinen Laute zu entlocken*
Verdammt...
*seufzt und beißt in die empfindliche Stelle unter seinem Ohr*



nach oben springen

#92

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:17
von Vincent | 1.266 Beiträge

Verdammt...ist ja mies. Also niemals Sex im Wasser dann, wenn sie das nicht wollen?
*kommt es gepresst von ihm, da sie zu spüren einfach wieder viel zu gut ist*
*versucht sich diesem Gefühl hinzugeben und sie beide über Wasser zu halten*
*schwimmt etwas Richtung Rand, bis er stehen kann und knurrt los, als sie sich bewegt und ihn beißt*
*legt seine Hände auf ihren Hintern, bewegt sich mit ihr*
Fuck.... du fickst wirklich wie eine Königin...
*auch wenn er keine Ahnung hatte, ob es da je einen Unterschied geben würde*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#93

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:23
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

Ich bin ja auch eine...
*raunt ihm das zu und gibt sich ihren Bewegungen vollkommen hin*
*er brachte sie so um den Verstand, dass sie ihn einfach abschaltete und das machte was ihr Körper ihr sagte*
*das Wasser um sie herum wurde wieder wärmer, während sie ihre Bewegungen schneller werden ließ*
Scheiße...das ist unglaublich...
*stöhnte sie und saugte fest an seinem Hals*



nach oben springen

#94

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:36
von Vincent | 1.266 Beiträge

Scheint so
*stöhnt er unter ihren Bewegungen auf*
*das war einfach viel zu gut, er konnte nicht damit aufhören, musste einfach zwischen drin was anderes vögeln, damit wurde es sicher besser*
*packt ihren Hintern fest, fährt mit den Fingern zwischen die Backen und zieht ihn etwas auseinander*
Du bist....eine Königin
*raunt er ihr zu, drückt sich in sie, spürt die Hitze und genießt das sichtlich*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#95

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:42
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

*stöhnt laut auf*
*seine Worte machten es nur noch viel besser, sorgten dafür, dass sie sich nicht mehr ganz so jämmerlich vor*
*ja, vielleicht sollten sie mal wen anderes vögeln, nur um zu sehen, ob es genauso war, auch wenn ihr der Gedanke selbst zu wider war*
Vince...
*flehte sie und legte ihre Lippen fordernd auf seine, während sie ihn mehr oder weniger ritt*



nach oben springen

#96

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:51
von Vincent | 1.266 Beiträge

*sie sollte sich gut fühlen, denn er tat es auch, mehr oder weniger*
*aber doch, gerade fühlte sich das alles gut an, richtig gut und deswegen stöhnt er einfach seine Lust hinaus, scheiß drauf, wo sie waren*
*er würde es testen, das musste er einfach tun, auch wenn er glaubte, keine würde annähernd so sein*
*sein Name aus ihrem Mund brachte ihn dazu, mit dem Fingern sie dazwischen zu streicheln*
*ihr Kuss ließ er einfach zu, erwiderte ihn sogar und biss in ihre Unterlippe*
Fick härter
*stöhnt er, denn er wollte alles*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#97

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:57
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

Geh zum Ufer...
*forderte sie ihn auf und wartete darauf, dass er es tat und dass er sich hinlegte*
*ihre Hände auf seiner Brust aufgestützt begann sich härter auf ihn abzusenken, fickte ihn schneller, massierte ihn mit ihren Muskeln*
*laut stöhnend warf sie den Kopf in den Nacken, schrie ihre Lust förmlich in den Himmel*
Scheiße, dass ist gut...



nach oben springen

#98

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 18:02
von Vincent | 1.266 Beiträge

*ja er ließ sich da nicht bitten, lief zum Ufer und mit jedem Schritt bewegte er sich in ihr*
*beißt ihr dabei in den Hals, bis er sich hinlegt und sie auf sich genießt*
Scheiße...dieser Anblick ist allein ein Grund zu..
*bricht ab, weil er laut stöhnt, als sie ihn härter reitet*
Ja....fuck....weiter....
*drückt sich ihr entgegen, packt dann ihre Brüste fest, knetet sie hart und quetscht sie regelrecht, auch ihre Nippel*
*dreht sie zwischen den Fingern und stöhnt ebenso laut, es ist ihm egal*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#99

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 18:07
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

*sie stöhnte noch ein wenig lauter, als er ihre Brüste knetete und bewegte sich noch ein wenig schneller*
*es war unglaublich, wie sich jedes Mal von dem Mal davor unterschied und das lag eindeutig nicht an den verschiedenen Stellungen*
*ihre Fingernägel gruben sich fest in seine Haut, während er immer wieder den Punkt traf der sie zum Schreien brachte*
*das erste Mal war schon berauschend gewesen, aber das jetzt...in ihrem Unterbewusstsein, wusste sie ganz genau, dass sie gar nichts anderes wollte nur ihn und das zwischen ihnen*
Scheiße....
*fluchte sie und ließ den Kopf nach vorne sinken, fuhr mit ihren Nägel über seine Brust, so dass das Blut an manchen Stellen hervortrat*



nach oben springen

#100

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 18:14
von Vincent | 1.266 Beiträge

*sie vögelte ihn echt um den Verstand, wie sie ihn so ritt, schnell und hart*
*er wollte sie noch lauter hören, noch mehr, noch härter. Gott ja, er wollte diese Frau immer ficken, so oft er konnte*
*in ihm summte es so laut, dass er kaum mehr irgendwas wahrnahm. Es schien ihr Stöhnen einzufangen, für ihn zu filtern und es in seine Lustzentren zu schicken*
Fuck ja...fick mich
*als sie kratzt, lösen sich die ersten Lusttropfen und packt sie am Haar, zieht sie zu sich runter und presst seine Lippen hart auf ihre, ehe er sie fest hält, stellt die Beine auf und beginnt nun sie zu ficken, hart und schnell, sodass es klatscht und er immer wieder den Punkt trifft, der sie zum Schreien bringt*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#101

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 18:35
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

*je mehr er sich in sie hämmerte desto mehr schrie sie an seinen Lippen*
*jetzt war er es der sie fickte und es ließ die Flammen um sie herum wieder auflodern, diesmal sogar über das Wasser hinweg*
*der See stand in Flammen so wie sie beide es ebenfalls taten*
*sie würde bald kommen, dass spürte sie ganz deutlich, weshalb sie den Kopf hob und ihn flehend ansah*
Mehr...
*keuchte sie und kam seinen Bewegungen entgegen, ehe sie spürte wie der Druck ins unermessliche anstieg*
*Und dann schneller als sie es aufhalten konnte flog sie erneut, riss ihn mit sich, während das Feuer sie förmlich zusammen schweißte*



nach oben springen

#102

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 19:16
von Vincent | 1.266 Beiträge

*ja er hämmerte sich in sie hinein, unnachgiebig, hart und schnell*
*er liebte es, sie so zu ficken, vor allem, wenn so viel in ihm brodelte. Die letzten Stunden hatten seine Nerven gereizt und nun ließ er es auf diese Art raus*
*als sich ihr Feuer ausbreitet, heizt es ihn auf viele Arten an, besonders weil er wusste, es war nur wegen ihm*
Scheiße jaaa
*erhöht noch einmal, drückt sich so heftig in sie, spürt wie ihre Muskeln sich zusammen ziehen, ihn massieren und nun leer pumpen. Denn er kommt laut und in dunklen Tönen, krallt seine Hände in ihren Hintern und wirft den Kopf in den Nacken*
*diese Macht um sie herum, gefüllt mit Feuer und diesem betörenden Viladuft*
*und zum ersten Mal ging etwas über, denn als sie hoch geht, sieht er ihre Haut schimmern, als hätte er abgefärbt*
*er war eben mehr Vila gewesen als je zuvor, was ihn nun aber sichtlich verunsicherte*
*starrt auf ihren Körper und beißt sich auf die Lippen*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#103

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 19:23
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

*von dem Schimmern bekam sie nichts mit, stattdessen legte sie sich vollkommen erschöpft auf ihn ab*
*ihr atem ging unregelmäßig und ihr Herz raste ohne Ende, während sie das Zucken in ihrem Inneren*
Ich ...verdammt...das ist wirklich...
*küsst sanft seinen Hals, während sie versucht runterzufahren und die Gefühle die in ihr tobten genoss*



nach oben springen

#104

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 19:29
von Vincent | 1.266 Beiträge

*sie hatte ja keine Ahnung, dass er diese Seite eigentlich ebenso hasste, wie alles andere*
*als sie sich ablegt und küsst, ist er eher steif, seine Gedanken rasen umher*
Ja.... ich weiß....
*sachte, weil er sie echt nicht verletzen will damit, schiebt er sie von sich*
Tut mir leid, ich...
*sieht auf sie hinunter, berührt ihre Haut, fährt über den Bauch und ihre Arme*
Scheiße. Fuck!
*setzt sich auf, winkelt ein Bein an und stützt seinen Arm drauf ab, fährt sich durchs Gesicht*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#105

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 19:31
von Juliette Rubens • 669 Beiträge

Was ist?
*setzt sich irritiert auf und sieht an sich herunter*
Ohh...
*berührt ihre eigene Haut*
Was? Wie kann das sein?



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kalea Hemmis
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 24 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 380 Themen und 9059 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor