DASBasic05a4df88128ba817.png

DASTeam.png

DASWanteds.png

Viele Jahre lang herrschte Frieden in Midgard. Vier Wächterfamilien, im Einklang mit den vier Elementen, die Mittels ihrer Magie das Land durch eine Barriere vor der Außenwelt beschützten. Das System bestand seit Jahrzehnten, ohne das jemand Fragen stellte. Doch unter der Oberfläche des sonst so einheitlichen Landes brodelte es gewaltig. Ein Krieg um die Vorherrschaft in Midgard entbrannte, drohte alles ins Chaos zu stürzen. Es war ein langer grausamer Krieg zwischen den vier Wächterfamilien, der Jahrzehnte lang wütete und zahlreiche Opfer fand. Erst der Rat der Wächter sorgte schließlich mit einem Abkommen dafür, dass wieder Frieden und Einigkeit in Midgard herrschte. Dennoch hätte die Gemeinschaft der Wächter nicht noch gespaltener sein können. Während im Norden die Erdwächter, die Armary, ihre Macht festigen, waren es im Süden Rubens, die mit ihrem Feuer und ihrer Grausamkeit herrschten. Im Westen lebten die Wasserwächter der Familie Mooney und die Tolpas, die Luftwächter fand man im Osten des Landes. Das Abkommen unter den Familien sorgte dafür das niemand von Ihnen zu viel Macht erhielt, wurden alle Entscheidungen Midgard betreffend doch vom Rat der Wächter getroffen. Die Familien veränderten sich jedoch mit der Zeit, aber das Leben und die Regeln blieben dieselben, sehr zum Leid der neuesten Generation der Wächterkinder. Die Eigenschaften hatten sich über die Jahre nicht verändert, im Gegenteil, sie waren stärker geworden, wuchsen mit jedem Entschluss. Und doch war diese Generation Wächter so viel eigensinniger und selbstbewusster, als es noch ihre Eltern waren. Über Jahre hinweg galt auch für das Erbe innerhalb der Familien feste Regeln, was aber nicht jedem passte. Bei der Familie Rubens, den Feuerwächter war es der erstgeborene Sohn, der das Erbe seines Vaters innehielt, hatten sie aber als ältesten Nachfolger nur eine Tochter, was sie automatisch aus der Erbfolge ausschloss. Die kleine Juliette sollte nie eine berühmte Wächterin werden und dass ließ man sie mit jedem Tag deutlicher spüren. Als dann auch noch ein Sohn geboren wurde, war ihr Schicksal endgültig besiegelt. Die anderen Kinder der Familien Tolpas, Amary und Moony wurden standesgemäß auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet und waren von allen angesehen, doch auch sie wussten, dass sich etwas ändern musste. Bei verschiedenen Treffen der Wächterkinder besprachen sie was man ändern könnte, um für eine Gleichberechtigung beim Volk und ihren Herrschern zu sorgen. Allerdings wurden ihre Bemühungen unterbrochen, als die Barriere ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach und die verschiedensten Wesen aus anderen Dimenionen ihren Weg nach Midgard fanden.




WIR SIND WIEDER DA!!!!!



#76

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 15:34
von Vincent | 1.266 Beiträge

Mir klar dass es dir warm ist
*lacht und schwimmt wieder in ihre Richtung, beobachtet sie und hat keine Ahnung, was er machen soll*
*er musste das beenden....nicht wieder über sie herfallen*
*aber nur wenn er sie grade ansieht, überläuft ihn ein Schauer, was alles noch merkwürdiger macht*
*am besten abschütteln, genießen und Ende. Nicht denken*
Und jetzt? Wieder sauber Feuerlady?



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#77

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 15:42
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

*sieht ihn wieder an*
Nicht im geringsten...aber das hat nichts mit dem Blut zu tun...
*grinst breit und schüttelt nur den Kopf*
*ja, dass sollte enden...sollte es wirklich...aber...es ging nicht in ihren Kopf*
*sicher hatte Dy sie mit diesem ganzen Schnulzenkram angesteckt und das machte sie wahnsinnig*
*lautlos seufzend hielt sie die Luft an und ließ sich einfach unter Wasser sinken*



nach oben springen

#78

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 15:44
von Vincent | 1.266 Beiträge

*schmunzelt und bei dem Gedanken, wie ihr beider Saft sie noch "beschmutzt", wird er leider geil*
*aber sie hatten das grade... und sollten wirklich aufhören. Eigentlich sollte er gehen, wie er es vorgehabt hatte*
*diese Welt machte ihn echt noch kirre*
*sieht ihr beim Untertauchen zu und schließt die Augen, sieht dann in den Himmel hinauf und fragt sich, ob die Zeit in ihrer Welt genauso vergeht wie hier*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#79

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 15:57
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

*sie blieb eine Weile lang unter Wasser, beobachtete das Spiel seiner Muskeln während er auf der Stelle schwamm*
*wieder zog es in ihrer Mitte gefährlich und das machte es so viel schwerer einen kühlen Kopf zu bewahren*
*langsam schwamm sie auf ihn zu und küsste langsam seine Muskeln, während sie an ihm entlang wieder auftauchte*
*von unten sah sie zu ihm auf, während das Wasser um sie herum zu brodeln begann*



nach oben springen

#80

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:07
von Vincent | 1.266 Beiträge

*mit dieser Attacke hatte er nicht gerechnet und seine Muskeln zucken unter ihren Lippen*
*verdammt sie machte es einem aber auch nicht einfach*
*allein der Blick jetzt, das Brodeln des Wassers, es hatte einfach was antörnendes*
*wie von alleine legen sich seine Hände an ihre Hüften, fahren daran entlang nach oben*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#81

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:11
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

*sie sieht ihn einfach nur an, ohne irgendwelche Anstalten zu machen, das weiter auszuführen*
*sie mussten das klären, aber nur wenn sie nackt waren konnten sie ehrlich reden*
Vince?
*sieht ihn fragend an*
Ich mache dir einen Vorschlag...Wie wärs wenn...wenn wir das nicht beenden...nicht so...nicht jetzt...wir schlafen miteinander...ohne zwänge...ohne ketten...wenn du eine andere willst dann nimm sie dir...aber...beende das nicht, weil du denkst, es könnte kompliziert werden...



nach oben springen

#82

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:17
von Vincent | 1.266 Beiträge

*dass sie nichts anderes tut, irritiert ihn doch etwas*
*sieht zu ihr runter, will nach vorne streichen, hält dann aber inne*
Was?
*mustert sie und bei jedem Wort mehr, pressen sich seine Kiefer zusammen und die Hände sinken*
Julie...
*legt dann nachdenklich den Kopf schief*
Du willst mir also vorschlagen, wir vögeln mit allen wild durch die Gegend, aber auch miteinander. Nur so locker....weil es Spaß macht
*atmet lange aus, überlegt ernsthaft was er tun soll*
Fühlt es sich nicht längst kompliziert an? Sei ehrlich....
*ja sie mussten vermutlich reden, doch würde das eher dazu führen, dass es endete. Wieso mussten sie das jetzt also machen?*
Nein, vergiss es. Wir reden nicht drüber. Ich fick dich und du mich. Mehr nicht



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#83

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:20
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

Ja fühlt es...aber ...ich will nicht damit aufhören...und du auch nicht...sonst wärst du eben gegangen, nicht wahr?
*sieht ihn ernst an*
Der Sex mit dir...das ist der beste den ich je hatte und ich will...nicht, dass es aufhört...
*seufzt leise*
Wenn du jetzt deswegen gehen willst...dann...verstehe ich dass, aber wir haben immer gesagt wir bleiben ehrlich zu einander wenn wir es schon nicht zum rest der Welt sind...
*schwimmt ein wenig zurück, um ihm abstand zu lassen*



nach oben springen

#84

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:26
von Vincent | 1.266 Beiträge

*sieht ihr in die Augen und es bestätigt sein Gefühl: es war schon merkwürdig und einfach zu viel, als es sein sollte*
*brummt auf ihre Aussage hin, dass er dann gegangen wäre*
ich kann es ja noch immer tun
*knurrt er etwas, bewegt die Arme, bleibt aber wo er ist*
Stimmt, der Sex ist unglaublich.... und ich kann es grade kaum erwarten, dich nochmal zu ficken...
*gibt er zu, sieht dass sie auf Abstand geht und wird nachdenklich, sieht sie einfach nur an*
Du willst Ehrlichkeit zwischen uns? Dann solltest du das immer sein. Egal wie hart es dann ist.... wenn sich was ändert, dann brechen wir das ab. Denn ja, ich bin ehrlich und sag, ich hab kein Bock auf so ne Scheiße wie deine Freundin durch macht.



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#85

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:30
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

Nur habe ich keinen sadistischen, gestörten Ex-Freund...ich hatte generell noch nie einen Freund...
*sieht ihn an und spürt wie alles in ihr kribbelt*
Ich habe keinen Grund dich anzulügen...hatte ich nie...und ich habe dir gesagt, ich vertraue dir...und es wäre schön wenn du auch mir versuchst zu vertrauen...
*auch sie hatte keine Lust auf Dramen*
Und ja...ich kann es auch kaum erwarten, dass du mich wieder fickst...und wieder...und wieder...



nach oben springen

#86

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:35
von Vincent | 1.266 Beiträge

*ist von der Tatsache nicht wirklich überrascht, und doch irgendwie seltsam*
*abgesehen davon hatte er ja auch keine feste Freundin gehabt*
Weißt du, mit dem Vertrauen ist so eine Sache....tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen....aber so einfach ist das nicht. Ich werd dran arbeiten. Reicht dir das?
*versucht er ihr etwas entgegen zu kommen*
Hmm, ja... das glaub ich dir aufs Wort. Und wieso bist du dann nun so weit weg, wenn ich längst in dir sein könnte?
*sein Schwanz zuckt schon wieder und beginnt an Härte zu gewinnen*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#87

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:40
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

Ja...das reicht mir...
*sagte sie und schwimmt wieder auf ihn zu*
Es hat sich nichts verändert Vince...auch wenn es sich so anfühlt...ich bin ich und du bist du...und wir funktionieren ziemlich gut zusammen oder nicht?
*legt ihre Hand um seinen Schwanz und reibt an ihm auf und ab*
Ob im provozieren unserer Feinde, oder eben hierbei...
*hält sich mit der anderen Hand an seinem Nacken fest und küsst ihn*



nach oben springen

#88

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:48
von Vincent | 1.266 Beiträge

Gut
*es war mehr, als irgendwer je erwarten konnte*
*Eric hatte Jahre gebraucht, um das zu schaffen*
Stimmt...du und ich sind richtig gut darin
*zieht die Luft lautstark ein, presst die Kiefer zusammen, als sie ihn reibt*
Dann spring auf und fick mich
*raunt er gegen ihre Lippen, ehe er ihren Mund mit seiner Zunge wild erobert*
*eine seiner Hände legt sich auf ihren perfekten Hintern, knurrt und drückt sie an sich*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen

#89

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 16:55
von Juliette Rubens • 664 Beiträge

so ungeduldig?
*schmunzelte sie an seinen Lippen und biss ihm leicht in die Zunge*
Als hättest du monatelang kein Sex gehabt...
*dennoch schlingt sie die Beine um seine Hüften und fast augenblicklich war er in ihr*
Wären wir vom Wasserelement hätten wir jetzt ein echtes Problem...
*lacht rau auf und löst sich von seinem Lippen, küsst seinen Hals, leckt darüber, beißt sanft hinein, während sie sich an ihm bewegte und ihn tatsächlich fickte*



nach oben springen

#90

RE: Waldsee

in Der Außenbereich 22.01.2019 17:01
von Vincent | 1.266 Beiträge

Du hast ja gar keine Ahnung
*brummt es, packt sie am Hintern, keucht leise, als er so mühelos eindringen kann*
Ach und wieso das denn?
*bringt er raus, drückt sein Becken nach oben und sich in sie*
*verdammt sie war so heiß und eng....das war perfekt*
*legt den Kopf auf die Seite, während sein Atem sich beschleunigt, er keucht, weil sie ihn wirklich fickt und er genießt jede Bewegung*



Hast du im blassen Mondlicht schon mit dem Teufel getanzt? Nein? Dann sag nicht, dass du mich kennst

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kalea Hemmis
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 12 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 362 Themen und 8306 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor