DASBasic05a4df88128ba817.png

DASTeam.png

DASWanteds.png

Viele Jahre lang herrschte Frieden in Midgard. Vier Wächterfamilien, im Einklang mit den vier Elementen, die Mittels ihrer Magie das Land durch eine Barriere vor der Außenwelt beschützten. Das System bestand seit Jahrzehnten, ohne das jemand Fragen stellte. Doch unter der Oberfläche des sonst so einheitlichen Landes brodelte es gewaltig. Ein Krieg um die Vorherrschaft in Midgard entbrannte, drohte alles ins Chaos zu stürzen. Es war ein langer grausamer Krieg zwischen den vier Wächterfamilien, der Jahrzehnte lang wütete und zahlreiche Opfer fand. Erst der Rat der Wächter sorgte schließlich mit einem Abkommen dafür, dass wieder Frieden und Einigkeit in Midgard herrschte. Dennoch hätte die Gemeinschaft der Wächter nicht noch gespaltener sein können. Während im Norden die Erdwächter, die Armary, ihre Macht festigen, waren es im Süden Rubens, die mit ihrem Feuer und ihrer Grausamkeit herrschten. Im Westen lebten die Wasserwächter der Familie Mooney und die Tolpas, die Luftwächter fand man im Osten des Landes. Das Abkommen unter den Familien sorgte dafür das niemand von Ihnen zu viel Macht erhielt, wurden alle Entscheidungen Midgard betreffend doch vom Rat der Wächter getroffen. Die Familien veränderten sich jedoch mit der Zeit, aber das Leben und die Regeln blieben dieselben, sehr zum Leid der neuesten Generation der Wächterkinder. Die Eigenschaften hatten sich über die Jahre nicht verändert, im Gegenteil, sie waren stärker geworden, wuchsen mit jedem Entschluss. Und doch war diese Generation Wächter so viel eigensinniger und selbstbewusster, als es noch ihre Eltern waren. Über Jahre hinweg galt auch für das Erbe innerhalb der Familien feste Regeln, was aber nicht jedem passte. Bei der Familie Rubens, den Feuerwächter war es der erstgeborene Sohn, der das Erbe seines Vaters innehielt, hatten sie aber als ältesten Nachfolger nur eine Tochter, was sie automatisch aus der Erbfolge ausschloss. Die kleine Juliette sollte nie eine berühmte Wächterin werden und dass ließ man sie mit jedem Tag deutlicher spüren. Als dann auch noch ein Sohn geboren wurde, war ihr Schicksal endgültig besiegelt. Die anderen Kinder der Familien Tolpas, Amary und Moony wurden standesgemäß auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet und waren von allen angesehen, doch auch sie wussten, dass sich etwas ändern musste. Bei verschiedenen Treffen der Wächterkinder besprachen sie was man ändern könnte, um für eine Gleichberechtigung beim Volk und ihren Herrschern zu sorgen. Allerdings wurden ihre Bemühungen unterbrochen, als die Barriere ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach und die verschiedensten Wesen aus anderen Dimenionen ihren Weg nach Midgard fanden.




WIR SIND WIEDER DA!!!!!



#241

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 17:28
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*musternd sieht sie ihn nun an, fragt sich, ob er sie damit meinen könnte*
*aber sie bezweifelte das doch stark...und selbst wenn: sie konnte sich nicht ewig verstecken*
Hunger? Eigentlich könnte ich gerade schlafen. Du hast mich ausgelaugt
*schmunzelt sie und küsst seine Nasenspitze*
Aber eine Kleinigkeit wäre gut
*also rutscht sie etwas weg und erhebt sich aus dem Wasser, genießt diese kühle und sieht sich kurz im Bad um*
ich...hab etwas gewütet...ich räum das wieder auf


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#242

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 17:37
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Ach alles gut, Liebling...
*setzt sich leicht auf und streichelt ihren Hintern, beugt sich vor und küsst ihn sanft*
Dann lass uns ins Bett gehen und ich hole dir noch was zu essen...
*steht ebenfalls auf und wickelt sich in ein Handtuch ein, ehe er ihr auch eines hinhält*



nach oben springen

#243

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 17:51
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*kurz erschauert sie bei seiner Hand an ihrem Hintern, lächelt bei dem Kuss*
Du bist schuld dran
*stupst sie ihn, greift dann das Handtuch und wickelt es sich ebenfalls um*
Ich kann auch mit runter kommen


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#244

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 17:55
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

*zieht sie an den Enden des Handtuchs zu sich*
Ich hole nur etwas Brot und Schinken und Wein...
*küsst sie liebevoll*
Dafür brauchst du nicht extra mit runter kommen...



nach oben springen

#245

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 18:01
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*schmunzelt als er sie zieht*
Okay...ich warte dann drüben auf dich
*haucht sie gegen seine Lippen, legt kurz ihre Hände auf seine Brust und sieht ihm in die Augen, sagt aber nichts*
*dann löst sie sich und geht rüber*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#246

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 18:24
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

*lächelt ihr sanft nach ehe er nach unten geht um das versprochene Essen und einen Krug Wein zu holen*
*geht wieder zu ihr nach oben und bleibt im Türrahmen gelehnt stehen, beobachtet sie einen Moment*
Der Anblick ist unglaublich...
*sagt er und lächelt selig*



nach oben springen

#247

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 18:31
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*da sie wusste, wenn sie sich jetzt hinlegte, würde sie auf der Stelle einschlafen, setzte sie sich ans Fenster*
*das Handtuch um sie gewickelt, zieht sie Beine auf den Hocher am Fenster, sieht hinaus und genießt die Ruhe....den Frieden hier*
*sie hatte die Wochen kaum geschlafen, in ständiger Angst....er könnte sie doch überwältigen....und ja, er hat es nicht nur einmal versucht. Sicher, es wäre die Möglichkeit ihn zu überzeugen. Aber sie brachte es nicht über sich....*
*wie könnte sie je einen anderen Mann an sich ran lassen, sie so berühren lassen. Das war unmöglich*
*deswegen lächelt sie verträumt, als sie seine Stimme vernimmt*
Was? Übertreib nicht. Ich sitze nur hier


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#248

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 18:57
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Ja eben...du sitzt hier!
*sagt er und stellt das Mitgebrachte auf den Nachttisch ab, eher er hinter sie tritt und die arme über ihre Schultern legt*
*der Moment könnte für ihn nicht schöner sein*
Ich liebe dich, Dy...über alles und noch mehr!



nach oben springen

#249

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 19:03
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*schüttelt nur leicht den Kopf, lehnt sich etwas an ihn*
*ihr Blick geht weiter hinaus, während sie ihre Hand auf seine legt*
Ich dich auch....nichts wird das je ändern. Und auch nicht, dass ich deinen Ring trage.... nichts und niemand
*flüstert sie, schließt dann die Augen und atmet einige Male durch, ehe sie zu ihm hoch lächelt, dann zum Essen blickt*
Du sagtest was von Essen?


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#250

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 19:20
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Diese Ringe haben nichts verändert außer vielleicht einen unserer Nachnamen...mehr nicht...
*küsst sanft ihre Wange, ehe er sie auf die Beine und in Richtung Bett zieht*
Frisch gebackenes Brot und selbstgeräucherter Schinken...
*legt sich aufs Bett und holt das Brett mit dem Essen zu sich rüber*



nach oben springen

#251

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 19:22
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Stimmt....mein Nachname
*murmelt, wobei ihr auffällt, dass sie das noch gar nicht wirklich getan hat*
*lässt sich bei ihm nieder, zieht das Handtuch zurecht und schmunzelt*
Selbst geräuchert? Bist du nun unter die Metzger gegangen?


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#252

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 19:26
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

*strahlt sie breit an und schüttelt leicht den Kopf*
Viele versteckte Talente...
*lacht leise in sich hinein und hält ihr ein Stück Schinken hin*
Ich hoffe es schmeckt dir!



nach oben springen

#253

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 19:33
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*nickt anerkennend*
Ich merke es. Ungeahnte Talente hat mein Mann
*wie merkwürdig sich das noch anhört aus ihrem Mund*
Bestimmt. Von dir alles
*öffnet ihren Mund und beugt sich zu ihm, nimmt es mit den Lippen auf und isst*
Hmm


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#254

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 20:12
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

*lächelt sie sanft an, streichelt liebevoll ihre Wange*
Ich geb mein bestes, dich immer wieder zu überraschen...
*verspricht er leise und küsst sanft ihre Schulter*
Weißt du...ich wünschte wirklich ich wäre nicht an der Front...jeden Tag den ganzen Tag sowas...daran könnte man sich wirklich gewöhnen...
*streichelt sanft ihr Haar zur Seite*



nach oben springen

#255

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 22.03.2019 20:20
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Das musst du nicht. Du bist überhaupt eine Überraschung
*murmelt sie, nachdem sie das Stück gegessen hat*
Alles an dir....dass wir hier nun zusammen in einem Haus liegen, in einem Bett und das....als...Ehepaar. Himmel, hört sich das für dich auch noch so ... seltsam an oder bin das nur wieder ich?
*fragt sie leise, seufzt dann bei seinem Kuss*
Wie lange hast du dich verpflichtet? Nur....was willst du dann machen? Du bist ein Lord Kommandant und so ungern ich das auch habe, wenn du dich immer wieder in Kämpfe begibst, bin ich nicht besser und es ist deine Arbeit und vielleicht auch Bestimmung
*sanft berührt sie seine Wange, streicht über die Stoppeln und sieht ihm in die Augen*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wechselchara
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 12 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 382 Themen und 9278 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor