DASBasic05a4df88128ba817.png

DASTeam.png

DASWanteds.png

Viele Jahre lang herrschte Frieden in Midgard. Vier Wächterfamilien, im Einklang mit den vier Elementen, die Mittels ihrer Magie das Land durch eine Barriere vor der Außenwelt beschützten. Das System bestand seit Jahrzehnten, ohne das jemand Fragen stellte. Doch unter der Oberfläche des sonst so einheitlichen Landes brodelte es gewaltig. Ein Krieg um die Vorherrschaft in Midgard entbrannte, drohte alles ins Chaos zu stürzen. Es war ein langer grausamer Krieg zwischen den vier Wächterfamilien, der Jahrzehnte lang wütete und zahlreiche Opfer fand. Erst der Rat der Wächter sorgte schließlich mit einem Abkommen dafür, dass wieder Frieden und Einigkeit in Midgard herrschte. Dennoch hätte die Gemeinschaft der Wächter nicht noch gespaltener sein können. Während im Norden die Erdwächter, die Armary, ihre Macht festigen, waren es im Süden Rubens, die mit ihrem Feuer und ihrer Grausamkeit herrschten. Im Westen lebten die Wasserwächter der Familie Mooney und die Tolpas, die Luftwächter fand man im Osten des Landes. Das Abkommen unter den Familien sorgte dafür das niemand von Ihnen zu viel Macht erhielt, wurden alle Entscheidungen Midgard betreffend doch vom Rat der Wächter getroffen. Die Familien veränderten sich jedoch mit der Zeit, aber das Leben und die Regeln blieben dieselben, sehr zum Leid der neuesten Generation der Wächterkinder. Die Eigenschaften hatten sich über die Jahre nicht verändert, im Gegenteil, sie waren stärker geworden, wuchsen mit jedem Entschluss. Und doch war diese Generation Wächter so viel eigensinniger und selbstbewusster, als es noch ihre Eltern waren. Über Jahre hinweg galt auch für das Erbe innerhalb der Familien feste Regeln, was aber nicht jedem passte. Bei der Familie Rubens, den Feuerwächter war es der erstgeborene Sohn, der das Erbe seines Vaters innehielt, hatten sie aber als ältesten Nachfolger nur eine Tochter, was sie automatisch aus der Erbfolge ausschloss. Die kleine Juliette sollte nie eine berühmte Wächterin werden und dass ließ man sie mit jedem Tag deutlicher spüren. Als dann auch noch ein Sohn geboren wurde, war ihr Schicksal endgültig besiegelt. Die anderen Kinder der Familien Tolpas, Amary und Moony wurden standesgemäß auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet und waren von allen angesehen, doch auch sie wussten, dass sich etwas ändern musste. Bei verschiedenen Treffen der Wächterkinder besprachen sie was man ändern könnte, um für eine Gleichberechtigung beim Volk und ihren Herrschern zu sorgen. Allerdings wurden ihre Bemühungen unterbrochen, als die Barriere ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach und die verschiedensten Wesen aus anderen Dimenionen ihren Weg nach Midgard fanden.




WIR SIND WIEDER DA!!!!!



#181

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 21:27
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

*schnurrt leise und drückt ihren Kopf gegen seine Hand*
*allein dieser Griff hatte ihr gefehlt, so unglaublich schön*
*nein gewonnen war diese Schlacht noch nicht, aber sie sollten ihren Waffenstillstand wirklich genießen, weswegen sie sich immer mehr fallen lässt*
Dann genieß es....denk nicht mehr nach...
*murmelt sie, knabbert auch an seiner Lippe, packt den Rand und zieht sich etwas höher, schiebt ihre Beine neben seinen Körper, sodass sie eher auf ihm sitzt statt zu liegen*
Ich mag die Größe der Wanne
*schmunzelt sie*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#182

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 21:33
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

*grinst als sie auf ihm sitzt*
Dachte ich mir...viel mehr Freiheiten...fürs Bad natürlich...
*schmunzelt und streichelt sanft mit seiner Hand an ihrem Hals entlang und zwischen ihren Brüsten hindurch zu ihrem Bauch*
...ich wollte nicht, dass direkt alles überschwemmt wird, wenn sie mal genutzt wird...
*streichelt sanft ihren Bauch, während er sie mustert*



nach oben springen

#183

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 21:54
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Sicher, für das Bad. Damit du genug Platz in deinem Element hast. Mediation z.B.?
*schmunzelt und schließt die Augen, spürt die ganze Strecke die seine Hand zurück legt einfach nur auf ihrer Haut*
*ein Lächeln breitet sich auf ihren Lippen aus*
So wie wir es schon mal hatten? Dieses Mal bleibt es aber im Bad
*murmelt sie, während sie das wirklich in vollen Zügen genießt*
*Zärtlichkeiten waren so lange her*
*ohne die Augen zu öffnen, fahren ihre Hände über seine Brust nach oben und wieder hinab*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#184

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:08
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Keine Überschwemmungen im Schlafzimmer mehr...
*setzt sich etwas auf und küsst die Haut oberhalb ihrer brust*
*sie hatte ihm so unglaublich gefehlt, er konnte es noch nicht mal in Worte fassen*
Und selbst wenn...kein Holzboden...
*schmunzelt leicht und saugt an ihrer weichen Haut*



nach oben springen

#185

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:12
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Nein nur im Bad
*schmunzelt, hält kurz die Luft an, als sie seine Lippen spürt*
Nein...kein Holz...
*ihre Hand fährt in sein Haar und sie seufzt leise*
Das fühlt sich... fast an, wie beim ersten Mal...


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#186

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:16
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Solange ist das letzte mal doch noch gar nicht her...
*lacht leise und küsst sich an ihrem Hals hinauf*
Und bei unserem ersten Mal waren wir total blau...und haben uns gehasst...
*streichelt mit seiner Hand wieder zu ihrem hintern und drückt sie daran leicht an sich*



nach oben springen

#187

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:24
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Das war....ein Tropfen...
*gibt sie zu, denn so hatte es sich angefühlt*
*legt automatisch ihren Kopf auf die Seite, fährt mit ihren Händen über seine Schulter*
Oh ja.... wir waren sowas von.... naja, eigentlich nur angetrunken...
*neckt sie ihn*
Ich wusste genau...dass ich dich wollte. Aber ja, ich hab dich gehasst für deine Arroganz... es hat mich aber unglaublich angemacht, was wohl der Grund meiner Wut war
*bewegt ihr Becken mit Absicht auf ihm*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#188

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:31
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Und ich wusste das du mich willst..ich meine...sieh mich an...
*scherzt er und presst sich weiter an sie, genießt ihre kleinen Bewegungen*
Ich bin wahnsinnig heiß und du auch...dass musste einfach passen...und sieh uns jetzt an...
*knabbert sanft an ihrem Hals, hinterlässt dort kleine Bissspuren*
*ein Tropfen auf dem heißen Stein...da hatte sie vollkommen recht...sie hatten so viel nachzuholen*



nach oben springen

#189

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:40
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Gott du bist noch immer so arrogant und eingebildet
*lacht sie auf und drückt sich mit Absicht an ihn*
Du wolltest mich ebenso.... und das hat uns doch gerade so sauer gemacht oder?
*schnurrt etwas und fährt in seine Haare, krallt sich etwas fest*
*oh ja...so viel....ausgehungert. Der kleine Snack reichte ihnen beiden doch niemals*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#190

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:44
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Mein Herz...ich war nicht sauer...eher amüsiert...weil du dich gewehrt hast...und dann war ich genervt...weil du mich verurteilt hast obwohl du wusstest, dass du mich willst...
*ihr Griff in sein Haar erregte ihn noch zusätzlich, er spürt das Zucken seines Schwanzes gegen ihre mitte*
Und ich werde auch immer so eingebildet bleiben, weil ich weiß dass es dir eigentlich gefällt...
*grinst sie breit an und zieht sie auf seine lippen, küsst sie fordernd*



nach oben springen

#191

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:53
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

So amüsiert und dann genervt. ich war auch genervt von deinem Gerede....es hat mich echt wahnsinnig gemacht....
*murmelt sie, keucht leise auf, als sie sein Zucken spürt, was das Pochen in ihrer Mitte auslöst*
Wieso wundert mich das nicht
*seinen Kuss erwidert sie ebenso fordernd, beginnt ihr Becken etwas an ihm zu reiben, zieht ihn an den Haaren mehr zu sich*
*ja, er erweckt immer diese Seite an ihr*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#192

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 22:57
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Aber im Grunde hat es dir gefallen...
*murmelt er an ihren Lippen und setzt sich richtig auf, spürt wie er wieder gegen sie zuckt*
Mein Selbstbewusstsein hat dir imponiert...
*streichelt mit seiner Hand wieder nach vorn zu ihrem Bauch und hinab, lässt seine Hand zwischen ihre Schenkel verschwinden, streichelt sanft über ihren warmen Eingang*
Und du mir...mit deinem Lächeln...deinem Widerwillen...deinen Rundungen...
*seufzt leise an ihren Lippen*



nach oben springen

#193

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 23:19
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Ich werde das nie - niemals zugeben
*erwidert sie ebenso murmelnd, aber grinsend, spürt dann sein erneutes Zucken, was ihre Erregung immer mehr steigern lässt*
*seine Hand lässt Schauer durch ihren Körper jagen, vor Vorfreude beißt sie ihm in die Unterlippe und keucht leise, bei seiner Berührung*
Ich hab dich ... um den Verstand gebracht....? Gut...
*drückt sich gegen seine Hand, bewegt sich unbewusst und fährt mit den Händen an seinem Rücken hinab, nur mit ihren Fingernägeln, kratzt dann wieder nach oben, über seine Schulter und die Brust hinab*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen

#194

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 23:24
von Sebastian Hastings • 1.385 Beiträge

Jede Sekunde...an jedem Tag seitdem wir uns kennen...
*bewegt sanft die Finger an ihr, streichelt sie sanft, während er an ihren Lippen hängt*
Und es wird immer so bleiben...
*küsst sie liebevoll*
*keucht leise auf, als er ihre Fingernägel spürt und sein Lächeln wird breiter*
Genau das meine ich...
*bewegt sich ungeduldig unter ihr, aber er genießt es einfach erstmal, sie wieder bei sich zu haben, ohne dass sie sich beeilen mussten*



nach oben springen

#195

RE: Gipfelplateau

in Der Außenbereich 21.03.2019 23:30
von Dyani Hastings • 2.164 Beiträge

Noch besser
*keucht sie auf, drückt ihren Rücken durch und legt genussvoll den Kopf in den Nacken*
Genauso wie bei mir...ich bekomme nie genug von dir...von uns....ich will, dass das nie aufhört
*schmunzelt als er so wegen ihren Krallen reagiert, wiederholt das Kratzen noch einmal am Rücken, über die Schultern und seine Brust*
*ja jetzt wollte sie sich Zeit lassen, alles genießen, jede Berührung auskosten*
*wieder bewegt sie sich, fährt tiefer und findet seinen Schwanz schon fast vollkommen hart, weswegen sie ihn umfasst, mit dem Daumen über die Spitze fährt, darum herum kreist*
Gott ich hab solche Lust auf dich....
*murmelt sie und küsst ihn fordernd*


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wechselchara
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 10 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 384 Themen und 9367 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor