DASBasic05a4df88128ba817.png

DASTeam.png

DASWanteds.png

Viele Jahre lang herrschte Frieden in Midgard. Vier Wächterfamilien, im Einklang mit den vier Elementen, die Mittels ihrer Magie das Land durch eine Barriere vor der Außenwelt beschützten. Das System bestand seit Jahrzehnten, ohne das jemand Fragen stellte. Doch unter der Oberfläche des sonst so einheitlichen Landes brodelte es gewaltig. Ein Krieg um die Vorherrschaft in Midgard entbrannte, drohte alles ins Chaos zu stürzen. Es war ein langer grausamer Krieg zwischen den vier Wächterfamilien, der Jahrzehnte lang wütete und zahlreiche Opfer fand. Erst der Rat der Wächter sorgte schließlich mit einem Abkommen dafür, dass wieder Frieden und Einigkeit in Midgard herrschte. Dennoch hätte die Gemeinschaft der Wächter nicht noch gespaltener sein können. Während im Norden die Erdwächter, die Armary, ihre Macht festigen, waren es im Süden Rubens, die mit ihrem Feuer und ihrer Grausamkeit herrschten. Im Westen lebten die Wasserwächter der Familie Mooney und die Tolpas, die Luftwächter fand man im Osten des Landes. Das Abkommen unter den Familien sorgte dafür das niemand von Ihnen zu viel Macht erhielt, wurden alle Entscheidungen Midgard betreffend doch vom Rat der Wächter getroffen. Die Familien veränderten sich jedoch mit der Zeit, aber das Leben und die Regeln blieben dieselben, sehr zum Leid der neuesten Generation der Wächterkinder. Die Eigenschaften hatten sich über die Jahre nicht verändert, im Gegenteil, sie waren stärker geworden, wuchsen mit jedem Entschluss. Und doch war diese Generation Wächter so viel eigensinniger und selbstbewusster, als es noch ihre Eltern waren. Über Jahre hinweg galt auch für das Erbe innerhalb der Familien feste Regeln, was aber nicht jedem passte. Bei der Familie Rubens, den Feuerwächter war es der erstgeborene Sohn, der das Erbe seines Vaters innehielt, hatten sie aber als ältesten Nachfolger nur eine Tochter, was sie automatisch aus der Erbfolge ausschloss. Die kleine Juliette sollte nie eine berühmte Wächterin werden und dass ließ man sie mit jedem Tag deutlicher spüren. Als dann auch noch ein Sohn geboren wurde, war ihr Schicksal endgültig besiegelt. Die anderen Kinder der Familien Tolpas, Amary und Moony wurden standesgemäß auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet und waren von allen angesehen, doch auch sie wussten, dass sich etwas ändern musste. Bei verschiedenen Treffen der Wächterkinder besprachen sie was man ändern könnte, um für eine Gleichberechtigung beim Volk und ihren Herrschern zu sorgen. Allerdings wurden ihre Bemühungen unterbrochen, als die Barriere ohne ersichtlichen Grund zusammenbrach und die verschiedensten Wesen aus anderen Dimenionen ihren Weg nach Midgard fanden.




WIR SIND WIEDER DA!!!!!



#286

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 10.05.2019 17:50
von FOUR ONE FIVE
avatar

STAY UP ALL NIGHT DAY

Zugegeben, der Titel des heutigen Feiertages birgt einen gewissen Widerspruch in sich. Die Bedeutung dahinter ist aber wohl unmissverständlich: Heute wird die Nacht zum Tag gemacht ! Denn am 10. Mai findet der Stay Up All Night Day statt.
Sicher etwas womit jeder von uns schon mal Erfahrung gemacht hat. Manche aus Spaß im Zuge einer fetten Party oder eher unfreiwillig durch Nachtschicht oder Lernstress.
Also, holt eure Energy Drinks raus, hängt euch mit einer Freundin als Telefon, die ihr schon lange nicht mehr gesprochen habt, macht euch ready die Nacht durchzutanzen oder sucht euch ein paar Filme raus um euch wachzuhalten (Horrorfilme haben wohlmöglich den besseren Effekt als eine Krötendoku ). Denn heute gilt: Wir bleiben wach bis morgen früh!



Gegen halb 6 werden wir dann auch mit einem wundervollen Sonnenaufgang belohnt!
Und damit hoffen wir, ihr kommt gut durch die Nacht und habt einen schönen Start ins Wochenende!
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !


Dyani Hastings hat sich bedankt!
nach oben springen

#287

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 10.05.2019 21:25
von Dreams in London
avatar









Eigentlich wollte ich euch ja schon letzte Woche Freitag darüber berichten, aber das RL dachte sich wohl, dass es witzig wäre, wenn ich die vergangen Tage einfach mal zu gar nichts kommen würde. Manchmal frage ich mich wirklich, wie Menschen es schaffen ihre Arbeit/die Uni auf eine Gesunde Art und Weise mit ihren Hobbys zu verbinden. Bei mir läuft das ja meistens darauf hinaus, dass ich einfach eine Weile auf Schlaf verzichte. Aber gut, für meine Hobbys mache ich das doch gerne.

Dafür rede ich nun heute endlich von dem Kohlenbergarbeiter Streik von 1926. Das wollte ich ja eigentlich schon vor eine Woche machen, aber keine Sorge. Es ist heute noch genau so relevant wie vor sieben Tagen. Denn wie ich bereits vor etwas einer Woche erwähnte, dauerte der Streik neun Tage und das vom 3. Mai 1926 bis zum 12. Mai 1926. Das bedeutet, dass der 10. Mai noch exakt in diesem Zeitraum fällt.
Der Streik war ein erfolgloser Versuch die britische Regierung dazu zu bringen Lohnkürzungen und sich verschlechternde Arbeitsbedingungen zu vermeiden. Zwar endete der Streik damit, dass die Arbeiter Aufgaben, doch er würde nicht alle gänzliche Niederlage gewertet. "Brillant Failure" so nannten die Vorgesetzten des TUC [General Council of the Trades Union Congress] den Ausgang des Streiks. Auch wenn der Streik bei weitem nicht der Bekannteste der Welt ist, so hatte er doch vor allem eine weitläufige Folge. Denn drei Jahre später - bei den Parlamentswahlen von 1929 - erhielt die Arbeiterpartei zum ersten Mal in der Geschichte mehr Sitze im Parlament als jede andere Partei.
Zwar hatte er keine langfristigen Auswirkungen, könnte aber dennoch als ein außerordentliches Beispiel des Zusammenhalts von Arbeitern gesehen werden. Zudem war er der einzige Generalstreik der britischen Geschichte.

Übrigens ist der Streik von 1926 nicht das einzige, das am 12. Mai enden wird. Auch bei uns in London wird sich kommenden Sonntag eine Kleinigkeit ändern. Denn wo wir heute noch die Monate Januar bis April bespielen, werden wir in zweit Tagen auf die nächsten vier Monate springen. Immerhin haben wir den Frühjahrsputz lange genug vor uns hergeschoben. Es wird Zeit die Fenster zu öffnen und die Teppiche auszuklopfen. Die Sommermonate stehen vor der Tür und auch, wenn man in der Themse vielleicht nicht unbedingt baden gehen sollte, können wir einen Tagesausflug zum nächsten See oder Strand nur empfehlen.

Geschitsträchtige Grüße wünscht das Chaos Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Ichabod Galloway
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


Dyani Hastings hat sich bedankt!
nach oben springen

#288

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 11.05.2019 12:08
von Dreams in London
avatar









Einen wunderschönen Morgen, oder inzwischen zumindest Vormittag. Ich hoffe ihr hattet eine erholsame Nacht. Vermutlich denkt ihr euch gerade, dass es doch ein wenig seltsam ist, dass wir heute mal vormittags von uns hören lassen. Nun, das liegt daran, dass ich heute einfach den Rest des Tages unterwegs bin und wir trotzdem mal wieder etwas öfter von uns hören lassen wollten. Immerhin ist es Wochenende und das ist doch ein Grund zu feiern. Oder in meinem Fall: Ein Grund euch ein paar interessante Fakten da zulassen. Denn auch heute ist in der Geschichte einiges passiert.

Heute beginnen wir im Jahr 330 nach Christus. Damals befand sich das Byzantinische Reich, bzw Byzanz in Expansion. Dies bedeutete, dass es notwendig war ein eine Hauptresidenz zu ernennen. Dem zu jener Zeit amtierenden römischen Kaiser Konstantin der Große kam das im Jahr 660 v. Christus, lange bevor sich das römische Reich Richtung Osten ausgebreitet hatte, von griechischen Siedlern gegründete Byzanz gelegen. Am 11. Mai 330 ernannte er also Byzanz, nun offiziell umbenannt zu Nova Roma [ger.: Neues Rom] um - in der Spätantike erhielt es den Beititel Zweites Rom, zu seiner Hauptresidenz.
Nach Konstantins Tod im Jahr 337 wurde die Stadt offiziell in Constantinopolis umbenannt. Das sollte jedoch nicht das letzte Mal sein, dass die Stad einen neuen Namen erhalten sollte. Auch wenn Constantinopolis für die nächsten Jahre die Hauptstadt des Oströmischen Reiches blieb - wenn man einmal von der Eroberung des vierten Kreuzzuges absieht - so sollte die Stadt eine weitere grundlegende Veränderung durchmachen. Im Jahr 1453 wurde sie von den Osmanen eingenommen. Unter den Namen Kostantiniyye / قسطنطينيه und استانبول / Istānbūl war sie bis 1923 als Hauptstadt des Osmanischen Reiches bekannt. Doch spätestens ab 1930 setzte sich der Name Istanbul schließlich durch. Warum? Nun...
♪♫♪
Istanbul was Constantinople
Now it's Istanbul, not Constantinople
Been a long time gone, Oh Constantinople
Why did Constantinople get the works?
That's nobody's business but the Turks!


Aber so ganz ohne britische Geschichte möchte ich euch dann doch nicht zurück lassen. Immerhin befinden wir uns ja in London und da wäre es doch nur angebracht, wenn ich euch auch etwas aus London erzähle.
Am 11. Mai 1812 wurde der britische Premierminister Spencer Perceval ermordet, als John Bellingham - ein Händler aus Liverpool ihn im House of Commons erschoss. Bellingham war unzufrieden mit der Regierung. Dies lag daran, dass er in Russland zu unrecht inhaftiert worden war und nur, weil er sich nach Jahren der Haft persönlich an den Zaren gewendet hatte, durfte er schließlich nach England zurückkehren.
Zuhause angekommen ersuchte er bei der britischen Regierung Entschädigung für seine Inhaftierung, doch sein Anliegen wurde abgelehnt. Also schmiedete er einen anderen Plan. Am 20. April 1812 kaufte er zwei Pistolen und ließ eine geheime Innentasche an seinem Mantel anfertigen. Am 11. Mai schließlich begab er sich, nachdem er einem Freund sagte, er müsse noch etwas erledigen, in das House of Commons, wo er Spencer Perceval erschoss. Eigentlich wollte er den russischen Botschafter töten, doch er entschied, dass er als 'Unterdrückter' das Recht hatte den Vertreter seiner Unterdrücker zu töten. Er floh nicht, sondern setzte sich ruhig auf eine Bank und wurde schließlich festgenommen.
Sein Prozess fand am 15. Mai statt, dort wurde er zum Tode verurteilt und schließlich, am 18. Mai öffentlich gehängt.

So, das war es dann eigentlich auch schon für heute. Ich hoffe ihr findet die Ideen ebenso spannend wie ich. Vor allem das römische Reich ist für mich schon immer von Interesse gewesen, doch auch die Geschichte von John Bellingham hat etwas an sich, das ich nicht ignorieren kann. Natürlich ist Mord niemals die Antwort - da spricht der Pazifist in mir - aber er kann einem an sich wirklich leid tun. Ironischer Weiße sollten die Nachkommen Bellinghams und Percevals [Henry Bellingham und Roger Perceval] später Gegenkandidaten in den Unterhauswahlen von 1997 sein.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Ichabod Galloway
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


Dyani Hastings hat sich bedankt!
nach oben springen

#289

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 12.05.2019 17:04
von FOUR ONE FIVE
avatar

MAMA IST DIE BESTE

Okay, okay ich gebe mir größte Mühe nicht wie eine kitschige Merci Werbung zu klingen, aber an dieser Stelle von Herzen ein riesengroßes, fettes Danke an alle Mamas!

Danke für
... deine tröstenden Worte ...deine Geduld ...Legosteinchen im Staubsaugerbeutel suchen ...die besten Gute Nacht Geschichten ...Zöpfe flechten ...beim Anziehen helfen ...Tränen trocken ...dein Verständnis ...deine Chauffeurdienste ...Nase putzen... deine klugen Ratschläge ...miteinander lachen ...die Hilfe Hausaufgaben kurz vor knapp zu erledigen ...die gute Laune ...Plätzchen backen ...das Verjagen von Monstern unterm Bett ...dein Vertrauen ...Streit schlichten ...deine Begleitung bei Shoppingtouren ...deine Sorge und vor allem... DEINE LIEBE !
Ach, eigentlich sagen wir es viel zu selten und können euch gar nicht genug danken!



So Leute, und ich hoffe, ihr habt euren Muddis heute einmal gesagt, wie ihr lieb ihr sie habt. Wenn nicht... tick, tack, tick, tack!
Einen schönen Sonntagabend und all den Müttern da draußen noch einen wundervollen restlichen Muttertag wünscht
euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !


Dyani Hastings hat sich bedankt!
nach oben springen

#290

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 13.05.2019 18:24
von FOUR ONE FIVE
avatar



HASCH MICH ICH BIN DER... SOMMER !

Nicht erschrecken. Wir sind es wirklich.
Dem ein oder anderen ist sicher nicht gegangen, dass unser Forum am heutigen Nachmittag vorübergehend nicht zu erreichen war. Und das aus gutem Grund!



Wir dürfen euch ein neues Layout präsentieren!
Ja, genau. Die Grafikfee war wieder am Werk, hat gebastelt und geackert und lässt nun unser Forum in einem neuen Gewand erstrahlen. Es ist grandios, es ist schick, es ist heiß, es... ach, wisst ihr was? Ihr glaubt mir ja eh nicht. Schaut doch einfach mal selbst vorbei! Was haltet ihr davon?
*KLICK* MICH.

Wir hoffen, es gefällt euch ebenso gut wie uns.
Und nur keine Sorge - auch mit einem hübschen neuen Anstrich bleiben wir doch die Alten.

In diesem Sinne einen wunderschönen Start in die Woche wünscht
Euer Chaotenhaufen vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

#Wanteds #wichtige Listen #Charakter Vorstellung


Dyani Hastings hat sich bedankt!
Dyani Hastings feiert das!
nach oben springen

#291

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 15.05.2019 18:06
von FOUR ONE FIVE
avatar

THANK GOD IT'S WINESDAY!

"Wein ist Poesie in Flaschen." , sagte einst der schottische Schriftsteller Robert Louis Stevenson, welcher bei Weitem nicht der einzige Weinliebhaber ist. Für viele ist Wein Kultur, Lebensgefühl, Genuss, Herzensangelegenheit.
Der gute Tropfen wird seit Jahrtausenden von den Menschen konsumiert. So wird bereits in alten Schriften von dem elden Getränk berichtet.
Neben den gesundheitlichen Vorteilen des Weintrinkens und seinen Eigenschaften als Allround-Essensbegleiter, kann man nicht abstreiten, dass er auch zum Feiern einer geschafften Wochenhälfte geeignet ist.



Sicher gönnt sich auch der ein oder andere von euch ein Gläschen (und das nicht nur am offiziellen Tag des Weintrinkens, der eigentlich am 18. Februar gefeiert wird). Ob man nun den Roten oder Weißen oder auch Rosé bevorzugt - das Team vom 415 wünscht euch einen Happy Winesday und liebe Grüße zum Wochenteiler !
Cheers !
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

#Wanteds #wichtige Listen #Charakter Vorstellung


Dyani Hastings hat sich bedankt!
Dyani Hastings feiert das!
nach oben springen

#292

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 17.05.2019 17:54
von FOUR ONE FIVE
avatar

WORLD BAKING DAY

Backe, Backe, Kuchen... das Lied aus unserer Kindheit kennen wir alle noch. Aber wusstet ihr, dass am 17. Mai der offizielle World Baking Day stattfindet? Ganz genau!
Heute darf der Ofen im Dauereinsatz sein! Das Gute: Ihr müsst kein grandioser Konditor sein. Nehmt euch einfach euer Lieblingsrezept oder eines, dass ihr schon immer mal ausprobieren wolltet und überrascht eure Familie, Kollegen, Nachbarn oder den Postboten.
Natürlich spricht auch nichts dagegen sich selbst eine Freude zu machen und am Ende alles allein aufzufuttern.



Und wer heute keine Zeit oder Nerven hat um selbst in der Küche zu stehen - besucht doch mal eure Bäckerei um die Ecke. Wann habt ihr euch das letzte Mal einfach in Ruhe ein leckeres Stück Kuchen mit Kaffee gegönnt?
Am liebsten hätte ich euch allen direkt etwas mitgebracht, aber um die weisen Worte von Batman zu benutzen: Gotham braucht mich. Oder in diesem Falle San Francisco.
Deswegen lasse ich euch lieber mal eines meiner Lieblingsrezepte hier:


Wirklich easy und superlecker.


In diesem Sinne einen guten Rutsch ins Wochenende und einen leckeren World Baking Day wünschen euch die Meisterbäcker vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

#Wanteds #wichtige Listen #Charakter Vorstellung


Dyani Hastings hat sich bedankt!
Dyani Hastings ist überrascht!
nach oben springen

#293

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 19.05.2019 18:03
von FOUR ONE FIVE
avatar

IT ALL ENDS

"When you play the game of thrones, you win or you die. There is no middle ground."

Leute, es ist soweit. Unser aller Lieblingsserie geht in die letzte Runde. Nach acht Staffeln, 72 Episoden und einigem Blutvergießen ist Schluss. Spätestens heute Nacht werden wir wissen, in wessen Hände das Schicksal von Westeros und Essos fällt. Damit findet die epischste Fantasyserie aller Zeiten ihr Ende.
Ich hoffe, ihr habt alle schon euer Bier kaltgestellt und die Chipstüten zurechtgelegt. Als Fan der ersten Stunde, der sogar die Bücher verschlungen hat (jaja, Nerd am Start) bin ich sowohl aufgeregt, als auch echt traurig. Naja, uns bleibt ja zumindest noch Vikings, die ich Fans der Serie ebenfalls sehr ans Herz legen kann.



Was denkt ihr? Wer wird siegreich aus der letzten Folge hervorgehen, wer erfährt kurz vor Schluss noch ein unheilvolles Ende? Mit wem fiebert ihr mit? Targaryen, Stark, Lannister, Graufreud, Martell - welches Haus wird bestehen bleiben?

Viel Kraft für das Serienfinale und den Start in die neue Woche wünschen euch,
Cody und der Rest der Truppe vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#294

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 20.05.2019 19:00
von FOUR ONE FIVE
avatar

WORLD BEE DAY


"Ich bin eine Biene. Ich bestäube dich." Ok, lassen wir das lieber. Aber es ist wahr - nun wo es wieder wärmer wird, die Blumenwiesen wieder zum Leben erwachen, da beginnen sie auszuschwärmen und begegnet uns auch öfter. Kein Wunder daher, dass am 20. Mai weltweit der offizielle Welt-Bienen-Tag stattfindet. Ein Tag für die Kleinen Helfer, die Großes leisten, immerhin wäre das Leben ohne sie undenkbar.



Doch der globale Bienen-Alktions Tag hat auch einen ernsten Hintergrund. Dieser Tag soll unterstreichen, welche zentrale Bedeutung dieses kleine Insekt für unser aller Existenz hat. Ohne sie, die für die Bestäubung der Pflanzen verantwortlich ist, hätte der Mensch massive Probleme. Ganz simpel gesagt: Biene weg. Regale leer. Menschheit adieu.
Daher soll am heutigen Tag auch auf die Problematik des Bienenschutzes aufmerksam gemacht werden, denn mit der Verwendung verschiedener chemischer Stoffe in der Landwirtschaft und in unseren Gärten machen wir es den armen Tieren nicht immer leicht.

In diesem Sinne: Save the bees !
Und einen wundervollen Start in die neue Woche!

Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#295

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 22.05.2019 19:20
von FOUR ONE FIVE
avatar

WORLD GOTH DAY


Gothic - die meisten von uns verbinden damit wohl seltsame schwarze Aufmachungen und leichenblasse Personen, die sich mit Satanismus befassen und Todessehnsucht ausstrahlen. Doch es ist mehr als das. Dahinter steckt eine Lebenseinstellung.
Wie ich ausgerechnet darauf komme? Weil heute der WORLD GOTH DAY zelebriert wird!
Wie es dazu kam? Am 22. Mai stellte der britische Radiosender BBC seinen Hörern Musik abseits der Mainstream-Charts-Gedudel vor. Dafür wurden 2 DJs aus der Szene eingeladen, die das Programm an diesem Tag übernahmen, welcher sich später zum World Goth Day etablierte. Passend zu dem Ehrentag habe ich euch natürlich auch einen Song rausgesucht von niemand geringerem als dem selbsterklärten "God of Fuck".


Übrigens: wusstet ihr, dass das größte Gothik Treffen der Welt bei uns stattfindet? Jedes Jahr am Pfingstwochenende (7.Juni 2019) treffen sich im schönen Leipzig tausende Anhänger der schwarzen Szene aus aller Welt und verwandeln die sächsische Metropole ganze 4 Tage in eine Hochburg des Goth. Zu der Stadt gehört dieses Treffen wie das Oktoberfest zu München. Definitiv einen Besuch wert! Dann sind die Straßen nämlich voll mit schwarzen Gewändern, es gibt massig thematische Veranstaltungen, schwarze Klamotten in jedem Schaufenster und sogar schwarzes Eis und Pizza.



Frohe Grüße zum World Goth Day schickt euch,
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#296

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 23.05.2019 21:19
von Before Sunrise
avatar



Hallo Liebe Nachbarn,
na habt ihr die letzten beiden schönen Tage genossen?
Wir auf jedenfall^ ^
Jedoch haben wir euch natürlich nicht vergessen und dachten wir kommen mal vorbei und bringen euch ein paar Grüße und ein Eis vorbei.
Ab Morgen ist schon wieder Wochenende, also lehnt euch zurück und genießt ein wenig das gute Wetter, hoffen wir das es so bleibt.



Euch noch einen wunderschönen & Entspannten Abend
eure Nachbarn aus dem Before Sunrise


nach oben springen

#297

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 24.05.2019 19:01
von FOUR ONE FIVE
avatar

#FLASHBACKFRIDAY

Drehen die vom 415 jetzt komplett durch, fragt ihr euch? NÖ. Wir gehen heute einfach mal dem nach, was die Influencer im großen Stil tun und bedienen uns bei unseren heutigen Grüßen an euch eines Hashtags.
Am 24. Mai ist so einiges passiert. 1903 wurde der erste Vorläufer des ADAC gegründet, 1938 die Parkuhr wurde patentiert, 1883 die Brooklyn Bridge eröffnet und 1956 fand die erste Ausgabe des Eurovision Song Contests statt. Gute 63 Jahre ist die Musikveranstaltung nun also schon alt.
Achja, der ESC. Über die Jahre hinweg hat er uns so einige fragwürdige aber auch schöne Momente sowie natürlich etliche Hits geliefert. Zum Beispiel Loreens Euphoria, Lordis Hard Rock Hallelujah, Nicoles Ein bisschen Friede und Brotherhood of Mens Save Your Kisses For Me.
Und wer erinnert sich noch an den krassen, unvorhergesehenen Erfolg unserer Lena mit diesem Hit?



Keine Ahnung wie es euch geht, aber ich habe direkt wieder einen Ohrwurm. Love, oh love...
Mit diesem Schub guter Laune, entlassen wir euch jetzt aber endlich ins wohlverdiente Wochenende! Haut rein, Leute.
Lots of love schickten euch
Eure Chaoten vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#298

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 26.05.2019 18:14
von FOUR ONE FIVE
avatar

WORLD REDHEAD DAY

Ed Sheeran können wir uns ohne sie gar nicht mehr vorstellen, auch der britische Prinz ist dafür bekannt und Riverdale-Star Madelaine Petsch hat sie zu ihrem Markenzeichen gemacht. Ihr habt es erkannt: Die Rothaarigen sind los !



Nur zwei Prozent der Weltbevölkerung sind echte Rotschöpfe. Weil sie damit eine absolute Seltenheit darstellen und leider nach wie vor mit Vorurteilen konfrontiert sind, findet jährlich am 26. Mai der World Redhead Day statt, an welchem ginger people zusammenkommen um ihre besondere, auffällige Haarfarbe zu feiern. Der Ehrentag der roten Haare geht zurück auf die US-amerikanische Bloggerin und Autorin Jace Shoemaker-Galloway zurück, die in ihrer Heimat als Holiday Queen bekannt ist. Und - keine Überraschung - ebenfalls rothaarig ist.

Damit einen guten Rutsch in die neue Woche und: Rock it like a readhead!
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#299

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 27.05.2019 18:04
von FOUR ONE FIVE
avatar

HERE WE GO AGAIN

Wieder ein neuer Montag, wieder eine neue Woche. Während alle in den Montagsblues verfallen a friendly reminder of us : Donnerstag dürfen die meisten von uns einen Tag die Arbeit liegenlassen und stattdessen chillen, grillen und Schnäpse killen. Egal, ob ihr nun Christi Himmelfahrt oder den Vatertag feiert oder euch weder das eine noch das andere interessiert - über die 4 Tage Woche freuen wir uns alle. Das nenne ich mal einen Lichtblick !
Für alle anderen lasse ich mal diesen passenden Song hier, denn zumindest heute stecken wir alle unter einer Decke:



Durchhalten Leute! Bis zum Miniwochenende müssen wir nur noch zwei mal schlafen.
Entspannte Grüße zum Wochenstart schickt
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#300

RE: Gästebuch 2018

in Gästebuch 29.05.2019 18:00
von FOUR ONE FIVE
avatar

PUT A PILLOW ON YOUR FRIDGE DAY

Ich weiß auch nicht, Leute. Es gibt schon verdammt merkwürdige Feiertage. Bestes Beispiel heute: der amerikanische Put A Pillow On Your Fridge Day. Kann man sich nicht ausdenken. Glaubt ihr mir nicht?
Tja, anscheinend hielten die Amis es für eine gute Idee hin und wieder ihr Kopfkissen AUF den Kühlschrank zu legen. Ich persönlich finde es ja sinnvoller das Teil da REIN zu packen. Aber tatsächlich geht es bei diesem Tag nicht um ein angenehm temperiertes Polster für die Nachtruhe, vielmehr handelt es sich hierbei um die Neuauflage einer alten Tradition.



Früher wurden nämlich die Kissen eines Haushalts einmal im Jahr in die Speisekammer oder andere kühle Räumlichkeiten gelegt in der Hoffnung damit das Glück zu begünstigen. Im Laufe der Jahre, nachdem die Technik fortschritt und die Speisekammern seltener wurden, wurde daraus der Lege den Kopfkissen auf den Kühlschrank - Tag ! Social Media tat dann sein übriges.
Macht Sinn und irgendwie eine niedliche Tradition oder? Was haltet ihr davon?

Viel Glück für den Rest der Woche wünscht euch
Euer Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wechselchara
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 10 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 384 Themen und 9367 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor