#1

Die Regeln dieser Welt

in The Rules 10.11.2018 12:29
von Julie • 380 Beiträge

• Allgemeine Foren-Regeln •


1. Verhalten unter den Membern im OOG (Out of Game)

Jeder Member verpflichtet sich zu einem freundlichen und respektvollen Miteinander im Forum, sowohl in öffentlichen Threads, als auch in Privatnachrichten. Das heißt Beleidigungen, Diskriminierung, Mobbing und andere Formen psychischen Drucks werden bei uns nicht geduldet. Sollte es doch einmal zu zwischenmenschlichen Problemen und Streitigkeiten kommen, versucht diese bitte ebenso sachlich, wie höflich per PN zu klären. Wenn euch das nicht möglich ist, könnt ihr jederzeit einen Administrator oder Moderator als objektiven Vermittler hinzuziehen, der versucht zwischen den Playern zu vermitteln.

Im Falle von merkbaren Wiederholungstätern nehmen wir uns das Recht raus euch zu verwarnen. Sobald jemand dreimal verwarnt wurde, werden wir im Team die Konsequenzen besprechen, welche je nach Stärke bis zur Löschung aller Charaktere führen kann.


2. Urheberrecht

Alle Charaktere, geschriebenen Posts, Ideen und weitere Texte unterliegen grundsätzlich dem Schutz des geistigen Eigentums und werden bitte nicht ohne Erlaubnis des Verfassers kopiert und weiterverbreitet. Dies betrifft unter anderem auch sogenannte "Crossover". Wir verstehen, wenn eine Geschichte aus Serie, Film & Buch so interessant ist, dass man sie ausspielen möchte, doch sehen wir es nicht gern. Gerade beim Roleplay ist eine Menge Platz, um die eigene Fantasie auszuleben. Falls ihr dennoch euch von einer fiktiven Person so inspiriert fühlt, dass ihr sie ausspielen möchtet, muss der Background dieser Person grundlegend geändert werden. (Story, Vorname, Nachname usw.)

3. Schreibstil & Realismus im Through The Decades

Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung. Egal, wer ihr seid, im HP könnt ihr nicht gleichzeitig an zwei verschiedenen Orten spielen. Wir haben keine Mindestpostlänge, aber trotzdem möchten wir euch bitten eine gewisse Textqualität an den Tag zu legen. Wir verstehen, dass man manchmal nicht viel zu schreiben hat, dass es Situationen gibt, die keine großen Textmengen erlauben, aber dennoch möchten wir einen einheitlichen Standard ausleben. Ein Mindestmaß an Rechtschreibung und Grammatik ist zu wünschen, aber kleinere Fehler übersehen wir dennoch gern.
Wir schreiben im Romanstil. Es ist also erwünscht, dass ihr in der 1. Person oder 3. Person schreibt. Welche Zeit ihr benutzt, um euren Beitrag zu verfassen, ist egal. Aber richtet euch nach eurem Playpartner, wenn der z. B. in Vergangenheit schreibt. Sonst könnte Chaos ausbrechen.

Da wir ein Real Life Forum sind, erwarten wir dass die Member sich auch an einem gewissen Grad an Realismus halten. Dies beginnt schon bei kleineren Dingen der Kommunikation (Körpersprache, Mimik), sowie Beziehung zwischen den Charakteren. Ebenso wäre es unrealistisch ohne Hilfsmittel fliegen zu können, oder als Mann zehn mal den Orgasmus seines Leben zu haben ohne Erschöpfunganzeichen. Falls es einem Admin oder Moderator merkt, dass eine Geschichte ins unrealistische abtriftet, werden wir euch ohne weitere Konsequenzen einfach darauf hinweisen.


4. FSK 18 Rating

Das Through the Decades ist ein FSK18-Forum. Das bedeutet, dass hier unter Umständen Themen angesprochen und ausgespielt werden, die für die entsprechende, jüngere Altersgruppen nicht geeignet sind und wir deshalb euch vertrauen, dass ihr auch wirklich bei der Registrierung 18 Jahre oder älter seid.
Bei der Ausarbeitung unseres Forenratings haben wir uns größtenteils an den offiziellen Richtlinien orientiert, die nach dem (deutschen) Jugendschutzgesetz hauptsächlich für visuelle Medien herausgegeben wurden, so wie unseren persönlichen moralischen Denken. Zwar verhält sich die Wahrnehmung von z.B. Gewaltdarstellungen u.Ä. im geschriebenen Bereich immer ein wenig anders, allerdings waren wir der Meinung das gerade bei RPGs durchaus eine sehr hohe Identifikation mit der eigenen Figur von Statten gehen kann und auch das sogenannte "Kopfkino" eine große Rolle spielt; die Richtlinien also durchaus sehr passend sind. Einen Piep-Ton gibt es hier leider nicht, ebenso wenig einen "Zensiert"-Balken, also sollte jeder Member etwas Acht darauf geben nicht zu übertreiben, da wir als Team nicht dafür haften. Im Folgenden ist, ggf. mit je einer kurzen Erklärung, aufgelistet, was man darunter verstehen kann und was erlaubt ist und was nicht:


✘ Verbotene Themen und Darstellungen


✖ (1) Darstellung von Sodomie, Inzest, Kannibalismus, Nekrophilie und andere strafbare Paraphilien (z.B. Pädophilie, Biastophilie )
✖ (2) jegliche politische Propaganda, Extremismus und Rassismus fernab von fiktiver oder historisch-soziologischer Darstellung


✔ Geduldete Themen und Darstellungen


✔ (1) Gewaltdarstellungen, deren negative Folgen direkt kenntlich gemacht werden.
Kämpfe und Gewalt können natürlich vorhanden sein.
Im Verbotsbereich liegt allerdings mutwillige Tierquälerei und Gewalt, deren Grausamkeit detailliert geschildert wird, aufgrund des Risikos von Triggern und Verstörungen! Die Betonung liegt hierbei konsequent auf detailliert! Im Falle, dass ihr dennoch ein solches RPG starten wollt, wendet euch an einen Administrator für einen Passwortgeschützten Bereich in dem ihr mit eurem Playpartner euch ruhig die Köpfe einschlagen könnt!

✔ (2) sexuelle Handlungen in jeglicher Hinsicht, solange sie wirklich zwischen den Playpartnern abgesprochen sind!


Ganz generell gesagt, besteht auch immer ein Unterschied zwischen der tatsächlichen Darstellung eines Themas und lediglich seiner Erwähnung und der Auseinandersetzung damit. Punkte deren explizite Darstellung verboten sind, können unter Umständen trotzdem eingebaut werden, allerdings entweder extrem abschwächt, nur angedeutet oder als in einiger Entfernung zurückliegend.(unpersönliches Ereignis)
Ebenso gibt es Themen, die sich immer in einer gewissen Grauzonen bewegen, je nachdem mit wie viel Fingerspitzengefühl und Ästhetik ein Spieler etwas ausschreiben kann und diese schriftlich umsetzt. (betreffend Folter, psychischer Druck oder eben auch dargestellte Sexualität)
Bedenkt im Zweifelsfall bitte immer in welchem Rahmen wir hier spielen und wie notwendig manche Dinge wirklich sind. Seid ihr euch einmal unsicher, was ein Post betrifft, könnt ihr natürlich auch immer schon vorher einen Administrator oder Moderator zu Rate ziehen. Verstöße gegen das Rating werden je nach Schwere mit Verwarnungen oder sogar Spielausschluss geahndet.

Weiterhin gilt das Rating nicht nur im Play, sondern neben den Verhaltensregeln und der allgemeinen Knigge, auch im "out of Game" (OOG). Sämtliche Gewalt und Terror außerhalb des Plays ist absolut verboten. Wir nehmen uns das Recht raus die geduldeten Themen und Darstellungen sowie die verbotenen Darstellungen je nach belieben zu kürzen und zu erweitern ohne die Member darüber zu informieren. Dennoch versuchen wir bei größeren Änderungen eine Ankündigung für alle zu schreiben, sodass es letzten Endes nicht gerechtfertigt wird mit den Worten "Aber ich wusste von nichts".


5. DSGVO- Datenschutzgesetz 25.05.2018
Wir gewährleisten euch, dass wir eure persönlichen Daten nur im Rahmen der DSGVO verarbeiten und nutzen. Das bedeutet, dass wir diese nicht an Dritte weitergeben und sie nur für forenbezogene Zwecke nutzen. Solltet ihr aus unserem Forum ausscheiden, werden wir eure angegebenen Informationen umgehend löschen. Mit der Registrierung bestätigt ihr, dass ihr mit dem allgemeinen Datenschutzrichtlinien innerhalb unseres Forums und den dazugehörigen Regeln einverstanden seid.




• Bewerber-Regeln •


1. Der Bewerberbereich

Zuallererst einmal sind die Regeln zu lesen, bevor du eine Bewerbung abgibst. Sobald du das getan hast, sieh bitte in den dafür vorgesehenen Listen nach, ob der gewünschte Name und Avatar noch zu haben sind. Solltest du dir wegen deines Charakters noch nicht zu 100 % sicher sein, kannst du dir auch für einen Zeitraum von drei Tagen einen gewünschten Avatar reservieren lassen. Deine Bewerbung sollte dann innerhalb dieser drei Tage bei uns eingehen, ansonsten wird der Avatar wieder freigegeben. Für die Bewerbung an sich nutze bitte die dafür vorgesehene Vorlage im Bewerbungsbereich.

Sobald ein Admin im Bereich deine Bewerbung abgesegnet hat (und im Falle eines Gesuchs der Verfasser) wirst du zur Registrierung weiter geleitet und dort zugelassen. Vergiss nicht, dass dies schon einmal 24 Stunden dauern kann, aufgrund dessen, dass alles manuell von Statten geht und hinter den Administratoren und Verfassern Personen stecken, welche neben diesem Forum auch ein Privatleben und andere Verpflichtungen besitzen.


2. Registrierung & Probezeit
Bitte gebe bei der Registrierung den Vor- & Nachnamen deines Charakters an, gern kannst du als Vornamen auch den Spitznamen verwenden. Nach erfolgreicher Registrierung befindest du dich automatisch in der Probezeit. Die Probezeit kann je nachdem, wie aktiv du bist variieren. Dies kannst du mit diesen Punkten beeinflussen:

Profilbild
Charakterstory im Profil
mindestens ein aktives Play in dem bereits drei Posts geschrieben wurden (egal ob HP oder NP)


Sollte nichts davon passiert sein, behalten wir uns das Recht vor, dir eine Erinnerung zu schreiben oder dich gegebenenfalls nach einer vorgeschriebenen Frist von 14 Tagen zu löschen. Während der Probezeit ist es dir selbstverständlich ebenfalls erlaubt Playgesuche zu erstellen. Sollten wir sehen, dass du dich aber nicht aktiv um ein Play oder Ähnliches bemühst, erhältst du ebenfalls eine Verwarnung und wirst nach weiterer Missachtung gelöscht.

3. Zweitcharaktere

Grundsätzlich steht es jedem unserer Member frei, sich einen Zweitcharakter zu erstellen, allerdings erst, nachdem ihr mit eurem Hauptcharakter aus der Probezeit raus seid. Dieser Zweitcharakter wird wie eine separate Person behandelt, für die dieselben Regeln gelten wie für den Hauptcharakter. Auch hat dieser Charakter eine Probezeit, diese fällt in der Regel kürzer aus, als bei einem erst Charakter, die Regeln greifen allerdings auch hier genauso. Die Obergrenze spielbarer Charaktere liegt bei 3 pro PB (Player Behind).
Hier gilt allerdings der altbewährte Spruch "Ausnahmen bestätigen die Regel". Du hast bereits drei Charaktere, mit denen du regelmäßig postest, benötigst aber noch einen weiteren, können die Admins individuell entscheiden, ob sie dass erlauben oder nicht. Wir behalten uns das Recht vor für OOG-Verhalten im Forum alle Charaktere zu belangen.


4. Kindercharaktere

Auch wenn Kinder die Zukunft sind, so sind sie nicht unbedingt gern bei uns im Forum gesehen. Das bedeutet nicht, dass eure Charaktere keine Kinder haben können, aber separat gespielt werden dürfen sie erst ab einem Alter von 14 Jahren, bis dahin sind sie als imaginär zu betrachten und werden durch euch mitgespielt. Außerdem dürfen Kindercharaktere keine Erstcharaktere sein und müssen im Play direkt genetischen Anschluss zu anderen haben (Blutsverwandte Eltern &/oder andere Familienmitgliedern). In diesem Fall gibt es keine Sonderregelung durch unsere Administratoren.


4. Faceclaims || Avatare

Grundsätzlich steht der weiten Welt der Avatare nichts im Weg, aber auch hier gibt es einige Regeln zu beachten. Aus Pietätsgründen möchten wir nicht, dass Avatare bereits verstorbener Prominenten benutzt werden. Wir wissen selber, dass man manchmal seinem Idol gern die letzte Ehre erweisen will, indem man ihn mit einer eigenen Story wiederbeleben möchte, aber wir bitten euch davon abzusehen. Des Weiteren ist es verboten Bilder von Privatpersonen zu nutzen. Habt bitte auch Verständnis dafür, dass nicht alle berühmten Personen möchten, dass ihr Bildmaterial anderweitig verwendet wird, wie zum Beispiel im Falle von Sydney Sierota (Sängerin der Band Echosmith), die dies in einer Pressemitteilungen erwähnte.

Nehmt bitte darauf Rücksicht und erkundigt euch vorher, ob es für den gewünschten Avatar eine solche Regelung gibt. Im Falle von rechtlichen Konsequenzen haften wir in dem Bezug für Nichts!

Ihr möchtet einen bereits bestehenden Charakter aus einem anderen Forum nutzen, so ist dies möglich, solange es unter die allgemeinen Urheberrecht-Bestimmungen fällt. Da wir ein Freeplay Forum sind, würden wir es begrüßen, wenn ihr dennoch euren eigenen Charaktere erstellt.

Es ist möglich den Avatar einmal zu wechseln, wenn man zum Beispiel gemerkt hat, dass man sich nicht so gut mit diesem identifizieren kann. Hierzu ist es wichtig, dass ihr einem Admin bescheid sagt, bevor ihr das durchführt. Sorgt also bitte dafür, dass ihr euch für einen Avatar entscheidet, mit dem ihr Langfristig arbeiten könnt, denn ein weiterer Wechsel ist nicht gestattet. Solltet ihr den ersten gewechselten Avatar bereits über einen Zeitraum von einem halben Jahr haben, ist es möglich, nochmal die Bitte auf einen Wechsel an die Admins zu stellen, darüber wird dann aber separat beraten und entschieden.

Für viele mag es übertrieben klingen, doch haben wir Admins unsere Gründe dafür. Wir möchten, dass ihr euch mit eurem Charakter schon im Vorfeld stark und intensiv auseinander setzt, um authentisch zu wirken. Ihr solltet ihn fühlen und leben, ihn ernst nehmen und nicht ändern wie das Wetter. (im Rahmen des Realismus)
Das bezieht sich sowohl auf den Avatar || Faceclaim, als auch auf die Story, denn euer Gesicht im wahren Leben könnt ihr ebenso wenig einfach immer wechseln, wie eure Vergangenheit.
Schön und gut, wenn ihr das Geld für diese Art Operationen besitzt, aber diese werden irgendwann alleine wegen der Gesundheit nicht mehr enthalten sein. Daher wirkt diese Regelung und die ausdrückliche Bitte, euch wirklich gründlich mit eurem Charakter auseinander zu setzen.




• Sonstige Regeln & Richtlinien •



1. Abmeldung, Blacklist, Sperrung & Eizeit

Keiner verlangt, dass ihr wirklich jeden Tag einen Beitrag schreibt, allerdings ist eine gewisse Regelmäßigkeit Voraussetzung. Uns ist bewusst, dass aller Anfang schwer ist und nur selten sofort der Funke zwischen Playpartnern überspringt, jedoch finden wir, dass wir genug Member haben, sodass wirklich jeder mit mindestens einem Nebenplay versorgt sein sollte. Sollte es wider erwartend doch so sein, dass ihr binnen zwei Wochen nach der Registrierung kein Play habt, behalten wir es uns vor euch zu verwarnen oder gegebenenfalls auch zu löschen, sollten wir diesbezüglich keine Antwort von euch erhalten.

Wir verstehen vollkommen, dass das Reallife vorgeht und sehen es daher nicht so eng, wenn ihr ein paar Tage (2-3) nicht online sein könnt. Seid ihr aber für einen längeren Zeitraum unpässlich, möchten wir euch einfach aus Fairness zu euren Playpartnern und den Admins bitten, euch im dafür vorgesehenen Bereich abzumelden.
Sollte der Zeitraum eurer Abmeldung um maximal 7 Tage überschritten sein und wir haben keine Rückmeldung eurerseits erhalten, werdet ihr auf die Blacklist verschoben. Ab diesem Zeitpunkt habt ihr zwei Wochen Zeit um einen Post zu setzen, ansonsten werdet ihr gelöscht.
Solltet ihr gegen die Regeln verstoßen oder euer Postverhalten deckt sich nicht mit dem hier angegebenen, erhaltet ihr bis zu zwei Verwarnungen. Sollte nach den Verwarnungen keine Besserung eintreten werdet ihr gesperrt und ebenfalls auf die Blacklist verschoben.
Wenn ihr gesperrt wurdet, aus welchen Gründen auch immer, habt ihr die Möglichkeit euch bei den Administratoren zu melden, um eine Entschuldigung / Begründung vorzulegen und dann zu warten, bis sie entschieden haben, ob sie euch wieder freigeben. Es kann auch möglich sein, dass ihr wieder in die Probezeit (siehe Unterpunkt "Probezeit") gesteckt werdet. Sollte nichts davon eintreten werdet ihr nach spätestens 2 Monaten gelöscht.


2. Sonderfälle der Abmeldung

In der Vergangenheit ist des Öfteren der Fall aufgetreten, dass Member über Monate hinweg aufgrund gesundheitlicher Gründe ausfielen. Um jedoch im Sinne des Forums Aktivität zu gewährleisten, gelten Sonderregelungen für folgende Member-Gruppen:

1. Ausfall aus gesundheitlichen Gründen (physisch)

Im Falle, dass ihr in Folge eines Unfalls ausfallt (z. B. ihr habt euch beide Arme gebrochen) reicht es vollkommen aus uns nach spätestens einer Woche darüber zu informieren. Hierbei solltet ihr uns gegenüber auch anmerken, bis zu welchem Zeitraum es voraussichtlich der Fall sein wird. Für diesen, seid ihr abgesichert und müsst mit keinerlei Konsequenzen rechnen. Spätestens nach 3 Monaten wird euer Charakter unter Eis gelegt und somit pausiert.

2. Ausfall aus gesundheitlichen Gründen (psychisch)

Im Falle, dass ihr aus mentalen Gründen nicht im Forum anwesend sein könnt um zu play, seid ihr ebenso verpflichtet dies an uns weiter zu geben. Hierbei müsst ihr keine genaue Begründung hinterlegen, da wir die Privatsphäre schätzen. Da in diesem Fall es eine Einschätzung sehr variieren kann je nach Situation bitten wir euch uns einen Zeitraum zu geben, den ich selbst einschätzt. Wie auch bei den physischen Gründen gilt hier, dass spätestens nach 3 Monaten der Account auf Eis gelegt wird.

3. Ausfall aufgrund von Klinikaufenthalt und Reha.

Falls der Fall eintreten sollte, dass ihr eine längerfristige Behandlung im Anspruch nimmt, gilt es die Schritte zu befolgen wie in den obigen Gruppen, jedoch wird euer Account mit dem Setzen des Zeitraums umgehend auf Eis gelegt.

4. Ausfall aufgrund familiärer Umstellung (Schwangerschaft & Pflege)

Falls ein solcher Fall eintritt, bieten wir euch eine lockere Regelung der Aktivität an. Dies gilt auch für jene, welche bereits Kinder OOG haben, oder andere Verpflichtungen wie Pflege eines Verwandten etc. Hierbei gilt die doppelte Zeit. Wie unter den allgemeinen Abmeldungen, Blacklist, Sperrung und Eiszeit steht, würde somit aus den zu überschreiten möglichen Zeitraum von 7 Tagen, 14 Tage werden. Jedoch gilt die Löschung nach 2 Monaten ebenso. Informiert für diese Regelung einen Administrator.

3. Löschung von Charakteren

Falls ihr euch dazu entschieden haben solltet das Blackout - Los Angeles zu verlassen bitten wir euch folgende Schritte zu befolgen um eine reibungslose Löschung zu garantieren:


1. Schreibt einem Administrator

Dieser wird euch mit einem Fragebogen belasten, welcher rein für die organisatorischen Sachen ist. Darunter fallen Fragen wie eine Begründung, wo wir Ehrlichkeit erwarten. Immerhin wollen wir das Forum an sich verbessern, wobei dieses Feedback eine wundervolle Orientierung sein kann.



2. Wartet

Eine Löschung kann unserer Seits nicht auf die Schnelle von statten gehen. Je nachdem wie ihr den Fragebogen beantwortet habt, werden wir uns zusammen setzen und agieren. Im Falle von Zeitmangel können wir weniger einschreiten als in Zwischenmenschlichen Dingen, welche sich hier im Forum abspielen.



3. Erhaltet die Antwort

Je nachdem wie wir Administratoren die Sache sehen wird in der Antwort die Garantie stehen, dass euer Account im laufe der nächsten 24 Stunden gelöscht wird mit allen Daten. Natürlich kann jedoch auch eine Antwort enthalten sein mit Lösungsvorschlägen (Einbezug eines Mediators, Änderungsvorschläge etc.) die garantiert, dass wenn diese Ansätze nicht den gewünschten Erfolg bringen, trotz dessen der Account ebenso in den nächsten 24 Stunden gelöscht wird. Wir wollen ungerne Member verlieren, aufgrund Zwischenmenschlicher Konflikte, sodass wir mit sachlicher Kompetenz unser Bestes geben um euch hier das Leben zu erleichtern.


Stand: 10.11.2018


Every Revolution starts with a Spark!


zuletzt bearbeitet 10.11.2018 12:32 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cady Bell
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 7 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 351 Themen und 5396 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor