#1

Die Gestaltenwandler

in Das Bestiarium 18.02.2018 12:49
von Cadence (gelöscht)
avatar



Die Gestaltenwandler sind sehr alte Wesen, die sich in die verschiedensten Kreaturen verwandeln können. Meist leben sie unerkannt unter Ihresgleichen und haben es verlernt sich in ihre menschliche Form zurück zu verwandeln. Einige weniger an die Natur gebundene Wandler leben auch unter den Menschen, wobei es ihnen nicht immer leicht fällt ihre wahre Identität zu verbergen.
Der Verbund der Gestaltenwandler wird Rudel genannt, in dem es ein Alphatier gibt, das die ganze Gruppe anführt. Einige Wenige ziehen auch als Einzelgänger durch die Welt, meist sind es jene, die sich auch unter den Menschen aufhalten. Der Zusammenhalt eines Rudels ist ähnlich dem einer Familie, wenn nicht sogar noch stärker. Die einzelnen Mitglieder würden für ihre Brüder und Schwestern ohne zu zögern jede Bürde auf sich nehmen oder sogar sterben, um diese zu beschützen.
Nicht selten kommt es unter den einzelnen Rudeln oder auch Clans zu Auseinandersetzungen, beispielsweise wenn es um die verschiedenen Territorien geht.

Gestaltenwandler altern viel langsamer als Menschen, erhalten ihre Jugend oft für viele Jahrzehnte. Ihre Lebenserwartung wird auf 150-200 Jahre geschätzt je nachdem wie stark sie sind.
Mit 100 Jahren zeigen sich erste Anzeichen der ‚Altersschwäche‘, das bedeutet ihre Kräfte lassen langsam nach und auch äußerlich sieht man ihnen an, dass sie nicht mehr die jüngsten sind. Gewisse Heilungen setzen aus und es dauert viel länger, bis sie nach Verletzungen wieder vollkommen auf den Beinen sind. Für gewöhnlich kann auch die Verwandlung selbst beeinträchtigt sein.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Makara
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied, gestern 9 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 355 Themen und 5870 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Let‘s Talk about Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor