#1

Die Vampire

in Das Bestiarium 18.02.2018 12:58
von Cadence (gelöscht)
avatar

[center][style=font-size:14pt][img]https://i.imgur.com/M3NFavz.gif[/img]

Niemand weiß genau wo die blutsaugenden Monster namens Vampire einmal herkamen. Sie waren viel älter als die Menschen und auch viel mächtiger.
Vorwiegend ernährten sie sich von Blut, aber anders als die in der Mythologie bekannten Vampire verbrennen diese hier nicht in der Sonne und Knoblauch und Pfähle können ihnen nichts anhaben.
Meist leben sie unerkannt unter den Menschen, zeichnen sich nur durch ihre bleiche Haut und der überdurchschnittlichen Attraktivität aus. Wenn ein Vampir im Blutrausch ist, kommt es dazu, dass sich seine Augen blutrot färben und feine Adern unter seinen Augen sichtbar werden.
Anders als die Dämonen sind Vampire darauf angewiesen sich von menschlichem Blut zu ernähren, da sie andernfalls einfach vertrocknen würden. Töten kann man diese Kreaturen nur in dem man ihnen den Kopf abschlägt und sie verbrennt.
[/style][/center]


zuletzt bearbeitet 21.04.2018 23:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Makara
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 9 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 355 Themen und 5881 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor